über das Leben in der Solaris Akademie

  Startseite
    Solaris
    Alltag
    Leben
    Leute
    Nachrichten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Gute Verbrauchertipps



http://myblog.de/lanta

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zerschmettert

24.04.2380: Was für ein Volltreffer... mir gehts grade richtig mies, ich habe etwas herausgefunden. Wie es aussieht hat Therelle am Quartalsball nur mit mir getanzt weil sie eine Wette mit ihren Freundinnen evrloren hatte. Irgendjemand hätte so oder so mit mir tanzen müssten, der Loser der Schule.

Ich werde jetzt den Rest des Tages Ducatus spielen. Nehmts mit nicht übel

Lanta 

17.4.08 12:22


Meine anderen Kumpel

24.04.2380: Ich hatte ja schon angekündigt auch über meine anderen Freunde hier an der Solaris zu schreiben. Nun gibts mal was zu hören über die die nicht meine Zimmerkollegen sind.

Da wäre zuerst einmal Wine McNielca, ein ziemlich aktiver Typ, um nicht zu sagen hyperaktiv. Er wird bestimmt mal Helios, wenn er nicht sogar zum Iria-Orden erhoben wird. Keiner den ich kenne hat mehr Kontrolle über sein Ta (von diesem Kyis mal abgesehen...) und Wine vollbringt echt Höchstleistungen.

Bsant Banrakalt ist in jeder Hinsicht ein Exzentriker. Deshalb meiden ihn die beliebten Schüler auch immer. Ich kommt gut mit ihm klar, er ist hochintelligent wenn man mal über seine komischen Ticks hinwegsieht. Ich habe keine Ahnung was er eigentlich machen will, er ist in so ziemlich jedem Kurs dabei und man könnte sich fragen wie er das alles hinbekommt. Er hat ausserdem ein Einzelzimmer, wie er da rangekommen ist frage ich mich auch...

Ilja Raki ist das einzige Mädchen aus meinem Freundeskreis. Sie ist meistens recht schüchtern, aber wenn sie ein Unrecht wittert dann wird sie richtig wütend. Ich mag ihre ruhige Art, sie ist ziemlich anders als andere Mädchen und eine gute Freundin mit der ich immer reden kann. Sie hätte das Zeug zum Teamleiter, weil sie sehr vernüfntig ist, aber ihre seltenen Ausraster sind gefährlich für so eine Teamarbeit, hm.

17.4.08 12:17


Ducatus

23.04.2380: Ich will mal ein bisschen üebr Ducatus erzählen, das ist ein Strategiespiel, das ich derzeit mit Admy spiele.

Es geht um den Konflikt zwischen zwei antiken Nationen, jede mit ganz eigener Ideologie, aber die Hintergrundgeschichte (die übrigens historisch korrekt sein soll) finde ich eher uninteressant, es geht um Strategie und Taktik.

Ein Spieler übernimmt die emuländischen Invasoren, die mit großen Streitkräften aufwarten können, der andere die thearikanischen Verteidiger, die wenige, hochspezialisierte Truppentypen haben. SO gibt es viele mögliche Strategien für beide Seiten und effektive Gegenstrategien für jede Vorgehensweise des anderen.

Emuland expandiert schnell und baut viele Truppen, die viele Ressourcen verbrauchen. Die Schlagkraft der einzelnen Truppen ist dabei nicht so hoch, die Effizienz ergibt sich aus der Masse und dem Teamplay der unterschiedlichen Typen.

Thearika geht die Sache langsamer an, wenige, hochspezialisierte Einheiten die nach und nach auch noch verbessert werden können verteidigen das Land und sind in lockeren Verbänden unterwegs, nutzen das Gelände zu ihrem Vorteil. Eine langsame Wirtschaft bedeutet für Thearika eine eher defensive Strategie.

Ich spiele meistens Emuland, die Organisation der Truppenverbände spricht mich eher an. Admy hingegen ist ein Vertreter der leicht chaotischen, individuellen Guerilliataktiken von Thearika.

Viele andere spielen das Spiel auch und die Herstelle bereiten schon eine dritte Partei vor, es gibt viele Diskussionen und Gerüchte unter Historikern und Spielefans, wer das wohl sein mag. Ducatus ist sehr beliebt und wird oft im Solarisnetzwerk untereinander gespielt. 

Lanta 

11.4.08 07:06


Janusz geht es besser

23.04.2380: Hallo und Gute Nachrichten!

Diese drei Mistkerle sind heute morgen abgereist und seitdem geht es Janusz viel besser. Er redet wieder mehr und wirkt entspannter, wir sind alle sehr froh darüber.

Einige Studenten schneiden ihn in der Mensa, weil sie ihn dafür verantwortlich halten dass jetzt über die Überwachung im Park diskutiert wird. Hallo?! Was kann Janusz denn dafür dass er überfallen wird? Sowas dämliches, ich kapier diese Leute einfach nicht.

Heute in der Mensa hab ich Therelle zugewunken, aber sie hat mich nicht gesehen glaub ich. Admy findet ich sollte mir nichts draus machen. Derzeit spielen er und ich viel Ducatus, das ist ein anspruchsvolles Strategiespiel. Admy und ich sind uns ungefähr ebenbürtig, aber ich weiß dass ich seine chaotische Art mit Logik irgendwann besiegen werde!

Lanta 

11.4.08 06:54


Entscheidung

22.04.2380: Der Ordnungsdienst hat nun entschieden und die drei Raufbolde werden für drei Wochen beurlaubt, müssen die Solaris in dieser Zeit verlassen und bekommen einen Eintrag in ihre Akte. Das ist ein ziemlich vernichtendes Urteil, ich war selbst ganz atemlos.

Janusz hat das alles ohne eine Regung aufgenommen. Einer von den Oberstuflern, Demio Rabandaz, hat Janusz zugeflüstert dass er das noch bereuen würde, mir ist ganz schlecht geworden als ich das mitbekommen habe.

Ich und Admy sind dann gleich zum Ordnungsdienst gegangen und haben Bescheid gegeben, doch man sagte uns wir sollen das nicht zu ernst nehmen. Die Burschen würden morgen weg sein und Janusz soll lieber in seinem Zimmer bleiben.

Ich hoffe dass nichts schlimmes passiert...

Lanta 

10.4.08 02:55


Der große Mondschirm

21.04.2380: Das Windvolk hat den größten Teil des Mondes mit Energieschilden abgeschirmt. Die Mission zur Bergung des Lunardoms scheiterte an diesem Schild, weil das Landeschiff nicht durch den Schutzschild kam.

Die gute Nachricht dabei ist, dass die Kampfhandlungen völlig zum Erliegen gekommen sind, das Windvolk hat sich von allen Fronten hinter den Mondschirm zurückgezogen. Heliospione sollen nun herausfinden, was das alles bedeuten soll.

Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll, nachdem der Lunardom zerstört wurde war ich total wütend auf das Mondvolk, aber nun ziehen sie sich zurück? Ob sie einfach nur ihre Ruhe haben wollen? Ich sollte nicht über soetwas nachdenken.

Lanta

8.4.08 07:12


Viel Aufregung

20.04.2380: Hallo.

Ich weiß ich hab mich schon eine ganze Weile nicht mehr gemeldet, tut mir leid. Es gab eine ganze Menge Aufregung in letzter Zeit und ich versuche mal, das zu sortieren.

Janusz geht es immer noch nicht besser. Der Ordnungsdienst hat uns alle befragt wegen dem Quartalsball und was im Park passiert ist, jetzt werden die Typen die ihn verprügelt haben verhört.

Die Diskussion um den Park geht inzwischen weiter. Offiziell soll zuerst die Sache mit Janusz und diesen Oberstuflern geklärt werden, danach wird über die Überwachung im Park geredet. Trotzdem gibt es jetzt schon erboste Debatten in den Pausen, in der Mensa und überhaupt überall wo sich mehr als drei Studenten treffen.

Tja, und Therelle? Da hat sich noch nichts ergeben, leider... Ich muss jetzt vor allem für Janusz da sein.

Lanta

7.4.08 19:38


Das Nachspiel

16.04.2380: Hey ich bins wieder.

Der Ordnungsdienst hat gesagt dass sie der Sache mit Janusz nachgehen wollen. Seit er im Park so schlimm verprügelt wurde kommt er gar nicht mehr aus unserem Zimemr raus. Diese Mistkerle haben ihm das genommen was ihm am wichtigsten war, er kümmert sich nichteinmal mehr um unsere Zimmerpflanzen, er liegt nur auf seinem Bett.

Admy und ich sind echt Ratlos. Padrus versucht immer noch mit Janusz zu reden, aber der antwortet nicht. Hoffentlich werden die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen. Es gibt sogar eine Diskussion über Ordnungsdienst im Park.

Normalerweise ist der Park unbewacht, damit man da seine Ruhe hat. Wenn dort aber solche Dinge abgehen, meint Akasha Loto (Chefin vom Ordnungdienst), dann kommt man nicht umhin den Einfluss des Ordnungsdienstes auch auf den Park auszuweiten.

Kritiker halten dagegen dass der Park zur Erholung und als Ort für ungestörte Einsamkeit (und garantiert auch Zweisamkeit...) vom Ordnungsdienst weiterhin nicht überwacht werden sollte. Das ist derzeit das Tagesthema in der Mensa. Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich dazu stehe. Ich will nur dass es Janusz wieder besser geht.

Lanta

5.4.08 14:39


Therelle D'Iencal

16.04.2380: Heute schreibe ich über Therelle, das Mädchen mit dem ich auf dem Quartalsball getanzt habe.

Sie kommt ebenfalls vom Belt und ist 18 Jahre alt. Ich glaube ihr Pfad ist Berichterstattung, sie wird mit Kommunikationsnetzen und Präsentation vertraut gemacht. Das kann sie wirklich gut, sie hat etwas an sich das die Aufmerksamkeit auf sie lenkt. Ob das Ta ist?

Ich hatte bisher immer noch keine Gelegenheit mich wieder bei ihr zu melden, Admy sagt das sie gut so. Hoffentlich ist sie deshalb nicht sauer.

Lanta

5.4.08 14:33


OMG!

15.04.2380: Heftig!

Admy und ich wollten ja Janusz suchen, und er war wirklich im Park. Wir kamen gerade noch rechtzeitig an um zu sehen wie drei Oberstufler weggerannt sind und janusz lag am Boden! Die haben ihn verprügelt, er meint sie hätten Ärger wegen dem Ball bekommen und wollten sich rächen! So eine Schweinerei!!

Wir haben janusz zur Krankenstation gebracht und Admy ist mit Ilja zum Ordnungsdienst gegangen um das zu klären. Ich bleib jetzt etwas bei Jansz sitzen, ich glaube er will wieder zur Erde zurück.

Was für Mistkerle!

Lanta

4.4.08 01:11


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung